Presse-Resümee

Über 3.800 Besucher zur Bauen Kaufen Wohnen - Baukindergeld treibt Kauflust an

Am 7. und 8. September 2019 fand zum 5. Mal die Messe Bauen Kaufen Wohnen statt. Über 3.800 Besucher nutzten die Messe an diesem Wochenende um sich zu informieren und konkret zu werden, vor allem junge Familien waren auf der Messe unterwegs. Über 100 Aussteller hatten sich auf 4.000 qm in Halle 4 der Messe Dresden präsentiert. Das Ausstellungsspektrum umfasste die Bereiche Immobilienerwerb und Finanzierung, Neu- und Umbau sowie Renovierung und Einrichten der eigenen vier Wände. Im Immobilienbereich dominierten die Angebote an Eigentumswohnungen, Eigenheimen und Grundstücken, ergänzt durch Architektur- und Bauplanung sowie Finanzierung und Förderung. Das Baukindergeld treibt vor allem den Kauf von Eigenheimen auf Rekordhoch. Das Besucherinteresse war groß, denn der Zeitpunkt ist günstig. Roland Zwerenz, Geschäftsführer des Veranstalters ORTEC, kommentiert: „Die Messe war mit Marktüberblick und Expertenberatung genau richtig für alle, die noch vom Baukindergeld und den extrem niedrigen Bauzinsen profitieren wollen." Neu im Programm war eine Immobilien-Auktion. Auktionator Jan Hornig aus Bautzen hat auf der Messe in Echtzeit Objekte verbindlich versteigert. Besonders begehrt war dabei ein ehemaliges Jagdschloss in Ostsachsen. Mit einem Anfangswert von 29.000 Euro gestartet, wechselte das Filetstück letztendlich für 179.000 Euro den Besitzer. Die nächste Messe Bauen Kaufen Wohnen findet vom 5. bis 6. September 2020 in der Messe Dresden statt. Für eine erfolgreiche Fortsetzung der Dresdner Bau- und Immobilienmessen spricht der weitere Aufschwung am Standort Dresden. Aktuell wurde die sächsische Landeshauptstadt – neben Jena und Potsdam als einzige Stadt im Osten – vom Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung als „Attraktive Großstadt“ eingestuft. Positive Expertenprognosen, eine sehr gute Infrastruktur und die demographische Entwicklung – es gibt gute Gründe für die Dynamik am Standort Dresden. Die nächste Plattform dafür bietet die HAUS, größte regionale Baumesse Deutschlands, vom 5. bis 8. März 2020 in der Messe Dresden. Zur Veröffentlichung frei / Für Presse-Rückfragen: ORTEC Messe und Kongress GmbH, Ines Kurze,Tel.0351 315330, E-Mail: presse@ortec.de  

Für Besucher

Online-Tickets

Karten zur Veranstaltung online kaufen

Partnermesse HAUS

Präsentationsangebot im Frühjahr

Die HAUS 2020 findet vom 5. - 8. März statt! Mehr Informationen unter www.baumesse-haus.de.

Jetzt Aussteller werden!

Fordern Sie hier Ihre Teilnahmeunterlagen an!

Seitenanfang